Home
Okinawan Kempo
Kase Shihan
Ehrenmitglieder
Meister
Lehrgänge
Buchempfehlung
Impressum
Disclaimer
Interner Bereich
Okinawan Kempo - Inhalte und Mitgliedschaft
Allgemein:
Der Okinawan Kempo e.V. ist als Gruppierung Mitglied des Thüringer Karate Verbandes e.V. (TKV) und des Deutschen Karate Verbandes e.V. (DKV). Die Mitgliedschaft ist daher nur ausschließlich parallel zur Mitgliedschaft im DKV möglich, Mindestvoraussetzung ist der 3. Kyu.
Jedes Mitglied ist Einzelmitglied im Okinawan Kempo e.V. und Mitglied in seinem DKV-Heimatverein.
Budokas aller DKV-Stilrichtung können Mitglied im Okinawan Kempo e.V. werden, für die Anmeldung ist ein Bürge aus den Reihen des Okinawan Kempo's erforderlich.
Die Gruppe Okinawan Kempo arbeitet verstärkt innerhalb des Stilrichtungsoffenen Karate im DKV (SOK). Die Prüfungen der Gruppenmitglieder sind am Stoff der Meister der Gruppe sowie den Prüfungsordnungen des DKV orientiert.
Motivation und Ziel:
Seit Jahren beschäftigen sich Budokas damit, wie innerhalb des Deutschen Karate Verbandes noch mehr die traditionelle, klassische Kampfkunst verwirklicht werden kann. In vielen Gesprächen zeigte sich, dass dieses Anliegen auf großes Interesse stößt.
Der Okinawan Kempo e.V. hat es sich daher zum Ziel gesetzt, ein breit gefächertes Budo anzubieten. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Kata, aus denen Elemente wie Grundschule, Kumite und Selbstverteidigung abgeleitet werden.
Besondere Lehrinhalte:
-> Lehre der Tiere in der Kampfkunst (Nöpel, Fritz / Ratschke, Lothar J./ Nienhaus, Martin)
-> Jukuren, die Kampfkunst der Erfahrenen (Nöpel, Fritz / Ratschke, Lothar J./ Nienhaus, Martin)
-> Biomechnik im Karate-Do (Ratschke, Lothar J.)
-> Kata-Bunkai (Ratschke, Lothar J./ Neblung, Veit / Oblinger, Fritz)
-> Kumite-Formen (Oblinger, Fritz / Ratschke, Lothar J. / Neblung, Veit)
-> Tai Chi (Neblung, Veit)
-> Qi-Gong (Ratschke, Lothar J. / Oblinger, Fritz / Neblung, Veit / Nienhaus, Martin)
-> Lehre der Elemente (Ratschke, Lothar J. / Nienhaus, Martin)
-> Vitalpunktstimulation (Ratschke, Lothar J. / Oblinger, Fritz / Nienhaus, Martin)
-> Kobudo (Ratschke, Lothar J.)
Organisation:
Geleitet wird die Gruppierung von Lothar J. Ratschke.
Innerhalb der einzelnen Bundesländer steht immer ein Ansprechpartner zur Verfügung, welcher die Zusammenarbeit der Dojo organisiert.
In dessen Dojo wird jeweils Training im Sinne des Okinawan Kempo angeboten. Das heißt gemeinsames Training zwecks allgemeiner Inhalte des Okinawan Kempo, Kyu- und Dan-Prüfungsvorbereitung, Lehrgänge, Turniere und andere gemeinsame Veranstaltungen.
Beiträge:
Der Aufnahmebeitrag beträgt 30,00 Euro.
Der Jahresbeitrag beträgt 20,00 Euro und wird ca. zum 15. Dezember des Vorjahres vom Konto des Mitglieds per Lastschrift eingezogen.
Anträge / Ordnungen / Informationen:
-> Satzung
-> Jugendordnung
-> Graduierungssystem im Okinawan Kempo
-> Karate-Gi zusammenlegen
-> Prüfungsordnung (Trainingsinhalte zu den einzelnen Kyu- und Dan-Graden)